Organisation für professionelle Fremdenführer
Zaanse Schans
Foto:

Zaanse Schans

icon walking icon walking

Wenn Sie an Holland denken, denken Sie wahrscheinlich an Windmühlen und Holzschuhe. Eines der ältesten Industriegebiete in der tiefliegenden Landschaft, liegt an dem Fluß Zaan. Hier gab es mehr als 700 Windmühlen, um Öl, Pigmente für Ölfarben, Gewürze und Mehl herzustellen oder Bretter für den Schiffsbau zu sägen. Um die Windmühlen zu erhalten, werden manche heute noch von professionellen Müllern im Freilichtmuseum Zaanse Schans betrieben. Eine hübsche Umgebung mit Häusern mit für die Gegend typischen grünen Holzgiebeln. Natürlich können Sie dem Holzschuhmacher bei der Arbeit zusehen und vergessen Sie nicht den herrlichen Gouda Käse in der Käserei zu probieren! Ihr Stadtführer wird Ihnen alles zeigen.

Falls Sie einen eigenen Bus zur Verfügung haben, kann Ihnen Ihr Stadtführer gerne auch die interessante Umgebung der Zaanse Schans zeigen. Eine Kombination mit Volendam, Edam und Marken wäre möglich.

Information:

Mit dem eigenen Bus oder Auto oder zu Fuß


Dauer:

4 Stunden in Kombination mit den anderen Orten

Gruppengröße:

 25 / Abhängig von der Größe des Autos oder Busses

Erweiterungsmöglichkeiten:

Eintritt in eine der Windmühlen


Fragen oder weitere Informationen?

Contact Guidor

  Leidseplein 33
    1017 PS Amsterdam
  0031-20-6270006
  

Copyright Guidor